Wer sind wir?

Die Bildungsabteilung besteht aus freiwilligen Mitgliedern, die sich zur Aufgabe gesetzt haben, den Menschen in der Umgebung Bildungsdienste im Sinne von Freizeitangebotenmöglich anzubieten. 
Diese Dienste beziehen sich in erster Linie auf die Integration der Gleichgesinnten und der Jugend.

Um ein angenehmes Leben in einem fremden Land zu gewährleisten, muss ein gutes Verständnis und eine Akzeptanz für die Lebensweise der Einheimischen vorhanden sein.
Wenn diese Punkte erreicht sind, erfolgt der wichtigste Schritt: die Anpassung an diese Lebensweise. Jedoch bedeutet Anpassung nicht, dass die eigene Kultur vergessen werden darf. Daher ist es sehr wichtig von uns, die eigene Tradition zu behalten und in einem angemessenen Rahmen leben zu können . 
Aus diesen Gründen bieten wir neben Nachhilfe für Kinder auch Integrationskurse für Frauen an, damit sie sich in dem fremeden Land zurecht finden. Natürlich sind Jugendliche oder junge Erwachsenen ein wichtiger Teil der Gesellschaft. Um sie vor Gewalttätigkeiten zu schützen und gleichermaßen abzuhalten, setzen wir uns intensiv damit auseinander, um speziell auf deren Bedürfnisse eingehen zu können.

Zusammengefasst sehen wir uns als Bildungsabteilung der DITIB Nürnberg beauftragt, der Gesellschaft in dieser Hinsicht dienlich zu sein, was man in unseren Angeboten wiederfinden kann.